Ökumene im Pfarrverband Dorfen

Gelebte Ökumene in Dorfen: Vor gut 20 Jahren kam in Dorfen das 1. Ökumenische Kirchenfest zustande. Seitdem bestehen rege ökumenische Kontakte. Jedes Jahr zur Weltgebetswoche für die Wiedervereinigung der getrennten Kirchen Ende Januar findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Als bewährte Einrichtung haben sich auch die ökumenischen Andachten 7 nach 7 zur Advents- und Fastenzeit erwiesen, jeweils in der ev. Versöhnungskirche oder in der Marktkirche.

In einem Treffen dieses Kreises wurde auch die Idee geboren, einen Ökumenischen Wanderweg rund um Dorfen zu schaffen, entlang von Glaubensstätten der beteiligten Kirchengemeinden. Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit konnte dieses Vorhaben im Herbst 2011 realisiert werden. Ein Kreis Ehrenamtlicher aus der evangelischen Pfarrgemeinde Dorfen sowie den katholischen Pfarreien Dorfen und Oberdorfen hat diesen Weg gestaltet, der zwischen Dorfen und Oberdorfen verläuft.

Die feierliche Einweihung erfolgte am 1. Oktober 2011 im Rahmen eines Ökumenischen Festwochenendes. Für die Nutzer des Wanderweges wurde ein informativer, reich bebilderter Wanderführer aufgelegt. Darin finden sich neben wertvollen Details zu den zehn Stationen des Wanderweges auch Anregungen zur Besinnung. Einen Vorgeschmack auf die Wanderung bietet der folgende Kurzfilm des ökumenischen Arbeitskreises:

 

Kontakt

Pfarramt Maria Dorfen
Ruprechtsberg 6
84405 Dorfen
0 80 81–93 13-0
0 80 81–93 13-19
Nachricht senden

Pfarramt Oberdorfen
Oberdorfen 37
84405 Dorfen
0 80 81–20 11
0 80 81–95 58 36
Nachricht senden